„Youpedia.de“ – Auf den Spuren Jean Pauls in Bayreuth

Im Rahmen der Projektreihe „Youpedia“ vom bayerischen Landesverband des deutschen Jugendherbergswerks in Kooperation mit der Klassikstiftung Weimar war die unsere 9e von Projektleiterin Elke Hardegger eingeladen, als eine der ersten Klassen daran teilzunehmen. Dazu verbrachten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften Beate Seitz und Alexander Licha vier Tage in der Jugendherberge in Bayreuth.

Youpedia – zusammengesetzt aus You(th) und (Wiki)pedia – steht unter dem Motto „Kultur und Geschichte(n) entdeckt von Jugendlichen für Jugendliche“. Ziel ist es, im Internet eine interaktive Karte kulturell interessanter Städte wie unter anderem Weimar, Regensburg oder Passau entstehen zu lassen, um Jugendlichen einen eigenen Blick auf Geschichte und Kultur zu geben. Die Filme zu den einzelnen Städten und deren herausragenden Persönlichkeiten erstellen die Schülerinnen und Schüler in Eigenregie.

Auf der Suche nach Spuren des Schriftstellers und Dichters Jean Paul erkundeten unsere Schülerinnen und Schüler mit Tablets ausgerüstet die Stadt Bayreuth, sammelten Informationen, schossen Fotos und drehten kurze Filmsequenzen. Unterstützt von der Koordinatorin für „Youpedia Bayreuth“ Andrea Burger und den Mediencoaches Elke Hardegger, Max Körner und Astrid Meckl waren die Schülerinnen und Schüler bei diesem Bildungsprojekt nicht nur für Konzeption und Medieneinsatz, sondern auch für die Umsetzung, das Bearbeiten und Schneiden der kurzen Filme zuständig. Dafür wurde ihnen professionelles Equipment zur Verfügung gestellt, durch das sie viele Erfahrungen im Umgang mit modernen Medien sammeln konnten. Die Ergebnisse dieser spannenden und produktiven Tage können bald unter www.realschule-kemnath.de und www.youpedia.de angeklickt werden.

Oktober 10, 2019