3. MINT-Award 2019

Bereits zum dritten Mal wurde am 16.07. der Siemens-MINT-Award vergeben für 15 Realschüler und 4 Mittelschüler. Der Preis wird von Siemens Healthineers Kemnath ausgelobt. Vorgeschlagen werden Schülerinnen und Schüler, die sich in den MINT-Fächern besonders engagieren, sich in technischen Wahlfächern über den regulären Unterricht hinaus einbrachten. Nominiert wurden Schüler aus den Wahlfächern 3D-Druck, CNC-Fräsen, Robotik, Chemie-Experimente und dem Technik-Team. Ein Jury wählte dann die Preisträger, die neben einer Urkunde und einem Sachpreis einen Tagesausflug in Siemens MedMuseum mit anschließender Kajak-Tour auf der Wiesent in der fränkischen Schweiz erhalten.

Auf geht´s zur Kajak-Tour!
September 16, 2019