Virtuelle Betriebserkundung

Zwei Jahre Einschränkungen…keine Fahrten, kein Lernen vor Ort, wenig Spannendes…nichts, was Schule ausmacht und was an Schule Spaß macht. Grund genug, um das zu ändern.

Entstanden ist eine virtuelle Betriebserkundung (Produktionszeit ca. 4 Monate) eines regionalen Handwerksbetriebs, der Brauerei Haberstumpf in Trebgast im Landkreis Kulmbach. Hier wurde der gesamte Ablauf des Brauens multimedial festgehalten und aufbereitet. Es besteht nun die Möglichkeit, diese Erkundung an sämtlichen Endgeräten durchzuführen. Empfohlen wird die Durchführung im IT-Saal.

Spannend ist der Einsatz der VR-Brille. Man taucht mit fast allen Sinnen in den Betrieb ein, kann sich in der virtuellen Lernumgebung der Brauerei bewegen und die dort Beschäftigten interviewen. Man steht mitten im Geschehen.

In der Nachschau der ersten Durchführung war die 8 c/IIIa total begeistert. Die Erkundungsaufträge wurden alle bearbeitet und die Erkundung erfolgreich abgeschlossen. Aus den Zeitungsartikeln, die jeder Exkursionsteilnehmer verfassen musste und die zusammengefasst in der Tagespresse erscheinen sollen, wurde ersichtlich, wie viel Freude und Motivation die Schülerinnen und Schüler an dieser Form des Unterrichts haben.

März 29, 2022