Die Realschule Kemnath – der Weg zum Erfolg

Wir möchten Euch heute drei unserer ehemaligen Realschüler vorstellen. Sie alle haben an unserer Realschule am Tor zur Oberpfalz mit der Mittleren Reife die perfekte Basis für ihren weiteren Lebensweg und ihre berufliche Karriere geschaffen. Mit der Mittleren Reife an unserer Realschule ging es für die drei über die Fachoberschule zum Abitur bis hin zum anschließenden Studium, das sie jetzt beginnen: Teresa Fütterer und Andrea Zaspel entschieden sich für ein duales Studium zur Diplom-Verwaltungswirtin, Dominik Schiml studiert Realschullehramt für Mathematik und Physik. Die Schulfamilie der Realschule Kemnath freut sich natürlich mit den Ehemaligen über das erreichte Abitur. Unsere Schulleitung und die Mitglieder des Elternbeirats und des Schulforums luden die drei zu einem Interview ein, bei dem sie bereitwillig Fragen zu ihrer Fachoberschul- und Realschulzeit beantworteten. Wir freuen uns natürlich sehr über die überaus positive Bewertung der Zeit an der Realschule Kemnath. Unser Direktor German Helgert gratulierte zum sehr guten Abitur, wünschte ihnen alles Gute und ein erfolgreiches Studium. Für die Interviews bitte einfach auf die Bilder hier im Posting klicken. Natürlich wollen wir euch unsere drei erfolgreichen Ehemaligen auch zeigen: Auf dem Bild: Teresa Fütterer aus Waldeck (vorne rechts) und Andrea Zaspel aus Neusteinreuth (vorne Mitte) erreichten nach der 12. Klasse an der Fachoberschule in Weiden ein Notendurchschnitt von 1,0. Dominik Schiml aus Schweißenreuth (vorne links) erreichte nach der 13. Klasse einen Notendurchschnitt von 1,2.

September 9, 2021