Nikolausaktion

Aufgrund der aktuellen Situation können an der Realschule am Tor zu Oberpfalz beliebte Aktionen, wie die jährliche Halloween-Party oder der Weihnachtsbasar, leider nicht stattfinden. Dennoch wird versucht, in dieser trüben Corona-Zeit den Schulalltag der Schülerinnen und Schüler etwas zu erhellen. Die drei Schülersprecher Anna König, 7c, Alexander Schmucker, 9c, und Christian Landgraf, 10a, erschraken bereits an Halloween die 5. Klassen in ihren schaurigen Kostümen und verteilten Gummibärchen. Und auch der Nikolaus und seine Gehilfen waren wieder unterwegs. Von den Klassenleitern der 5. Jahrgangsstufen verfasste Gedichte unterstützten ihn bei seiner Aufgabe. Selbstverständlich erhielten auch die höheren Jahrgangsstufen – sofern sie denn brav waren – Mandarinen und kleine Nikoläuse aus Schokolade.

Dezember 10, 2020